*
Praxis_Logo
blockHeaderEditIcon
Logopädie Böblingen - Praxis von Katja Hohmann
Kontakt-Daten-oben
blockHeaderEditIcon

Katja Hohmann
Konrad-Zuse-Str. 14, 71034 Böblingen

Telefon: 07031 20 58 585

Fax: 07031 20 58 586

praxis@logopaedie-boeblingen.de

Therapiezeiten: Mo - Fr: 8.00 -19.00 Uhr
oder nach Absprache

 

Menu
blockHeaderEditIcon
Slider
blockHeaderEditIcon
Startseite-Block-01
blockHeaderEditIcon

Ihre logopädische Praxis von Katja Hohmann finden Sie im Medicum auf dem Flugfeld

Startseite-Block-02
blockHeaderEditIcon

Sprache

Sprachentwicklungsstörung
Artikulationsstörung
Aphasie
...


mehr Informationen ►

Startseite-Block-03
blockHeaderEditIcon

Sprechen

Aussprachestörung:
Stottern / Poltern
Dysarthrophonie
...


mehr Informationen ►

Startseite-Block-04
blockHeaderEditIcon

Stimme

Stimmstörung
Näseln
Kehlkopfoperationen/Laryngektomie
...


mehr Informationen ►

Startseite-Block-05
blockHeaderEditIcon

Schlucken

Schluckstörung
Dysphagie
Trink- und Fütterstörung
...


mehr Informationen ►

Startseite-Block-06
blockHeaderEditIcon

Im Fokus der Therapie stehen immer die individuellen Bedürfnisse des Menschen.

Logopädie ist ein therapeutischer Beruf, der Menschen mit Beeinträchtigungen in den Bereichen Sprache, Sprechen, Stimme oder Schlucken eine ungehinderte Kommunikation und Teilhabe im Alltag ermöglicht.
Behandelt werden Menschen aller Altersgruppen.
Im Fokus der Therapie stehen immer die individuellen Bedürfnisse des Menschen.
Dabei spielt die Elternberatung, die Beratung Angehöriger und die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit beispielsweise ÄrztInnen, ErzieherInnen und TherapeutInnen anderer Fachrichtungen eine zentrale Rolle.

Mit wem arbeite ich zusammen?

Für eine optimale Behandlung meiner Patienten ist in Abhängigkeit vom Störungsbild eine gute Zusammenarbeit mit folgenden Disziplinen notwendig:
  • ÄrztInnen
  • ErgotherapeutInnen
  • PhysiotherapeutInnen
  • ErzieherInnen
  • LehrerInnen
  • Frühförderstellen
  • Integrationskräften
  • PsychotherapeutInnen
  • ErnährungsberaterInnen  

Wann erhält man Logopädie?

Logopädie ist ein ärztlich verordnetes Heilmittel für Menschen jeder Altersgruppe mit Einschränkungen in den Bereichen Sprache, Sprechen, Stimme oder Schlucken. Da Logopäden nur auf Verordnung des Arztes handeln,
benötigen Sie vor der ersten Therapiestunde ein Rezept. Dies gilt sowohl für Kassenpatienten als auch für Privatpatienten. Auf ärztliche Verordnung führe ich auch Hausbesuche durch.
Da ein Rezept für Logopädie in der Regel nur bis zu 2 Wochen nach Ausstellung gültig ist, vereinbaren Sie am besten so früh wie möglich einen Termin mit mir.

Welche Ärzte verordnen Logopädie?

Von folgenden Ärzten können Sie ein Rezept für Logopädie erhalten:
  • Allgemeinärzte
  • Kinder- und Jugendärzte
  • Pädaudiologen
  • Zahnärzte
  • Kieferorthopäden
  • Neurologen
  • Hals-Nasen-Ohren-Ärzte
  • Phoniater

Wie umfangreich ist die logopädische Therapie?

Der Arzt verordnet in der Regel 10 Therapiestunden mit einer Behandlungsdauer von meist 45 Minuten. Die Behandlung findet im Regelfall 1-2 Mal pro Woche statt. Bei Bedarf kann der Arzt im Anschluss ein weiteres Rezept
für die logopädische Therapie ausstellen.

Was sind die Inhalte der Therapie?

Die logopädische Therapie umfasst die Diagnostik, Beratung und Behandlung der Menschen mit Beeinträchtigungen in den Bereichen Sprache, Sprechen, Stimme oder Schlucken. Die Diagnostik erfolgt in der ersten
Therapiestunde und bildet zusammen mit der ärztlichen Indikation und Ihren eigenen Wünschen die Grundlage für die Erstellung Ihrer individuellen Ziele.
Untermenu-Footer
blockHeaderEditIcon
social_bookmarks
blockHeaderEditIcon

Copyright
blockHeaderEditIcon

© by Logopädie Böblingen 2015 | Login

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail